Kategorie-Archiv: Neuzugänge Kinder

Neuzugänge

Hier stelle ich Dir einige Bücher vor, welche mir sehr gut gefallen haben. Vielleicht bekommst Du ja Lust sie zu lesen.
August 2018
Fröhlich, Anja:
Alles easy : Patchwork für Anfänger (Antolin Klasse 6)

Isabell ist zwölf und alleine unterwegs zu ihrem Vater nach Köln. Nach der Scheidung ihrer Eltern ist sie mit ihrer Mutter nach Berlin gezogen und sieht ihren Vater nur in den Ferien. Doch als Papa sie am Bahnsteig mit seiner neuen Freundin Annette und deren Kindern erwartet, versteht sie die Welt nicht mehr. Jamie, den älteren Sohn von Annette, lernt Easy – wie sie liebevoll genannt wird – zufällig schon auf der Zugfahrt kennen. Zusammen erklären Sie den Eltern den Krieg und setzen alles daran, sie wieder zu trennen …

Zimakoff, Daniel:
Mein Opa ist ein Papagei! (Antolin Klasse 4)
»Donnerschnitzel!« Hugos Opa kann nicht nur am besten fluchen, sondern auch die leckersten Zimtschnecken backen. Und er hat immer Zeit, fürs Pokern oder Brennballspielen im Park. Doch dann muss Opa ganz plötzlich ins Krankenhaus. Als er stirbt, braucht Hugo viel Trost – bis kurz darauf etwas Unglaubliches passiert: In einer Zoohandlung entdeckt Hugo einen Papagei, der laut und vernehmlich »Donnerschnitzel« krächzt. Ein klarer Fall von Seelenwanderung! Hugo und sein bester Freund Dylan setzen nun alles daran, Opa zurückzugewinnen. — Traurig, lustig, spannend und ungeheuer tröstlich – ein ganz besonderes Kinderbuch.
Pautsch, Oliver/ Doyle, Arthur Conan:
Das Rätsel um den schwarzen Hengst (Sherlock Holmes)
(Antolin Klasse 3)

Ein rätselhafter Brief erreicht Sherlock Holmes. Sein Inhalt bringt den Meisterdetektiv um den Schlaf und schürt seine Angst vor Pferden: Ein schwarzer Hengst wurde von der Rennbahn gestohlen. Der Absender des Briefes ist kein Geringerer als Professor Moriarty, Sherlocks Feind aus Kindertagen. Er hat das Rennpferd gestohlen, um sich an Sherlock zu rächen …

Preußler, Otfried / Preußler-Bitsch, Susanne:
Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete (Antolin Klasse 3)
Ein neues Abenteuer vom Hotzenplotz aus den Anfängen seiner Räuberkarriere, für Kinder ab 6 Jahren. Ursprünglich von Otfried Preußler als Puppenspiel geschrieben, wiederentdeckt und zur Vorlesegeschichte ergänzt von Susanne Preußler-Bitsch. Üppig und in Farbe illustriert.
Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder ausgebrochen. Was für eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, den Räuber wieder einzufangen – und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für allemal auf den Mond schießen!
Hainer, Lukas:
Eisdrachen und Feuerriesen (König der Piraten ; 2)

Ein neues wildes Piratenabenteuer für die ganze Familie:

Frisch zu den Königen der Piraten gekrönt stechen Freddy und seine Freunde wieder in See. Sie müssen den Stein der Ahnen finden, denn nur er kann Freddy auf die Spur seines Vaters bringen. Doch das Versteck im Eismeer wird von einem alten Eisdrachen bewacht. Mit viel List, einer gehörigen Portion Mut und den besten Freunden der Welt gelingt es ihnen, alle gefährlichen Abenteuer auf ihrer Reise zu bestehen und Freddys Vater ein ganzes Stück näher zu kommen.

Böhm, Anna:
Einhorn kann jeder!

Ein Schwein mit Horn und dem Herz am rechten Fleck!
In Wichtelstadt bekommt jedes Kind zum 10. Geburtstag ein Fabelwesen. Auch Emmis Fabeltag steht vor der Tür, und sie ist sich ganz sicher: Sie wird ein Einhorn bekommen. Ein anmutiges, zartes Einhorn. Aber was kommt durch den Zaubernebel gehopst? Ein Einschwein! Emmi kann sich kein Fabelwesen denken, das unmagischer ist als dieser rosa Klops.
Dummerweise weiß schon die halbe Schule, dass Emmi sich ein Einhorn wünscht und da ist so ein Einschwein natürlich das Allerletzte, was sie jetzt gebrauchen kann. Aber da ahnt Emmi ja noch nicht, dass Einschwein einfach einmalig ist!
Eine warmherzige Geschichte über Freundschaft und Identität.

Fassbinder, Fritz:
Rocky, die Gangster und ich oder: Wie Mathe mir das Leben rettete (echt jetzt!)

Wieder eine Sechs in der Mathearbeit! Die Chancen, dass Felix die Versetzung schafft, tendieren gegen null. Und Polizeihund Rocky versteht die Welt nicht mehr, als er durch die jährliche Spürhundprüfung rasselt und plötzlich im Tierheimzwinger hockt. Dort lernt er Felix kennen, und die beiden verstehen sich sofort. Als Rocky wenige Tage später eine Spur aufnimmt, und die zwei Freunde in den Händen fieser Gangster landen, ist klar: Hier kommen sie nur gemeinsam raus! Wer hätte gedacht, dass dabei ausgerechnet Rockys Spürnase und Felix‘ Rechenkünste gefragt sind?

Hassencamp, Oliver:
Küssen nicht verboten : das Buch zum Film “Burg Schreckenstein”

Schatzsuche auf Burg Schreckenstein!
Burg Schreckenstein droht das Aus: Besitzer Graf Schreckenstein steht vor dem finanziellen Ruin – der Verkauf der Burg an einen chinesischen Vergnügungspark scheint der einzige Ausweg. Stephan und seine Freunde geben alles, um ihr geliebtes Internat zu retten. Auf Burg Schreckenstein soll ein längst vergessener Schatz verborgen sein – und den gilt es zu finden! Doch dafür müssen sie den Mädchen im benachbarten Rosenfels-Internat näherkommen, als ihnen eigentlich lieb ist …
Das Buch zum Film mit vielen farbigen Szenenfotos!

Kinney, Jeff:
Und tschüss! (Gregs Tagebuch 12)Endlich Ferien! Greg kann es kaum erwarten, es sich mit ein paar Videospielen und Filmen gemütlich zu machen. Aber Mom und Dad haben andere Pläne. Um der Kälte zu entkommen, beschließen sie, mit der ganzen Familie auf eine tropische Insel zu fliegen: Und tschüss! Greg ist nicht gerade begeistert. Nicht nur, dass er das erste Mal in seinem Leben in ein Flugzeug steigen muss! Im Paradies angekommen, wird es noch schlimmer: Ein vertauschter Koffer, ein unfreiwilliger Tauchgang und eine Horde fieser Krabbeltiere lassen diesen Urlaub unvergesslich werden …Gregs Tagebuch ist eine der erfolgreichsten Kinderbuchreihen der Welt. Die humorvollen Comics um Greg Heffley besitzen mittlerweile Kultstatus.
Frey, Jana:
Kichererbsen mit Schokolade : Familienchaos für Anfänger
Die Zwillingsschwestern Alice und Pauline können die Zwillingsbrüder Roschan und Darius so gar nicht leiden. Nur in einer Sache sind sich alle einig: Dass die Mutter der Mädchen und der Vater der Jungs ineinander verliebt sind, ist eine Katastrophe. Denn der iranische Fahrradladen-Besitzer und die verpeilte Kandidatin für das Bürgermeisteramt passen so gar nicht zusammen! Als plötzlich die grantige Oma aus Teheran auftaucht, erreicht das Familienchaos seinen Höhepunkt. Ob die geballte Zwillings-Power da noch was retten kann?